N

Nach der kirchlichen Trauung in Bonn ist die gesamte Hochzeitsgemeinde nach Bedburg zum Gut Hohenholz gefahren, wo ich am Tag vorher schon die Hochzeit von Patrizia und Manuel fotografiert habe. Heute gab es aber eine Neuerung: die Feier fand zunächst in einem kleinen Seitengarten statt – quasi eine Sommer-Gartenparty. Eine tolle Idee und bei dem herrlichen Wetter waren alle froh, sich ein Plätzchen im Liegestuhl und ein eiskaltes Bier zu schnappen. Dort wurde dann bis kurz vor Sonnenuntergang getrunken, gegessen und viel gelacht, bevor es am Abend Richtung Innenhof ging, wo es eine Überraschung für das Brautpaar gab: einige Verwandte hatten ein paar Instrumente aufgebaut und Livemusik gespielt. Elisabeth und Christoph haben sich nicht lange bitten lassen und es gab schonmal einen Vorgeschmack auf den Hochzeitstanz, bevor der Rest der Gäste sich dazu gesellt haben. Ich liebe solche spontanen Überraschungen!! Nach einem tollen Grillbuffet endete der Abend dann stilecht mit einer feucht-fröhlichen Party. Eine rundum gelungene Gartenhochzeit!

Comments
Add Your Comment

MENÜ SCHLIESSEN